Über mich

Eli Holzleitner, geb. Plank
Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Heilpraktikerin
geb. am 17.02.1968 in Altötting
Familiestand: verheiratet, 3 Kinder

09.1986 – 08.1987 Freiwilliges soziales Jahr an der Konrad- von-Parzham-Schule, Altötting

Eli Holzleitner

Studium

10.1987 – 08.1991 Studium der Sozialpädagogik an der Kath. Stiftungsfachhochschule, München
Studienschwerpunkt: Gesundheitshilfe
Praxisjahr im Sozialpsychiatrischen Dienst Altötting

Berufserfahrung

09.1991 – 04.1992 Sozialpädagogin an der Volkshochschule Mühldorf für den Bereich der ausbildungsbegleitenden Hilfen
Aufgabengebiet: Leitung und Organisation von Stützunterricht und Förderung der psychosozialen Entwicklung der jugendlichen Auszubildenden

05.1992 – 11.2003 Sozialpädagogin im Berufsföderungszentrum Johann Peters GmbH & Co.KG, Waldkraiburg
Aufgabengebiete:
– Sozialdienst – Psychosoziale Beratung und Begleitung der Umschüler, Beratung und Betreuung der Kostenträger
– Dozentin bei Führungskräfteseminaren – Selbständige Erarbeitung und Durchführung von Seminaren für Führungskräfte u.a. bei der BMW-AG, Werk Dingolfing
– Externe Beratertätigkeit – für psychisch oder sozial auffällige Mitarbeiter im ärztlichen Dienst der BMW-AG, Werk Dingolfing

04.2007 – 07.2007 Sozialpädagogin im Berufsföderungszentrum Johann Peters GmbH & Co.KG in Waldkraiburg
Aufgabengebiet:
– Sozialdienst – psychosoziale Beratung und Begleitung der Umschüler, Beratung und Betreuung der Kostenträger

09.2007 – 09.2009 Schulsozialpädagogin an der Mittelschule Eggenfelden
seit 09.2009 selbständige Heilpraktikerin in Altötting
seit 09.2009 nebenberufliche Mitarbeiterin der Bildungsgruppe des Handwerks für München und Oberbayern (BHO) in Altötting
Aufgabengebiet: Testleitung bei der Durchführung der Potentialanalyse von Kindern und Jugendlichen nach Hamet 2
seit 06.2012 Festanstellung in Teilzeit als Dipl.-Sozialpädagogin bei der BHO GmbH in Altötting für oben genanntes Aufgabengebiet

Weitergehende Berufsausbildung

01.1993 – 12.1996 Ausbildung zur staatlich geprüften Heilpraktikerin
04.1996 Teilnahme am Seminar: NLP für Pädagogen und Psychologen
04.1996 Ausbildung in Traditioneller chinesischer Medizin: Chinesische Diagnostik/Akupunktur
05.1996 Ausbildung in Traditioneller chinesischer Medizin: Klinische chinesische Pharmakologie
06.1996 Ausbildung in Traditioneller chinesischer Medizin: Klassische Akupunktur und Moxibustion
02.1997 – 03.1997 Ausbildung in moderner Hypnosetherapie
05.1997 Ausbildung zum Ausbildungsleiter Autogenes Training in Unter- und Oberstufe
11.2002 Ausbildung zur ärztlich geprüften Entspannungstrainerin
11.2002 Ausbildung Fußreflexzonen-Massage nach Ingham
02.2008 – 05.2008 Ausbildung zur Sozialtrainerin mit dem Programm -Fit for Life- im Institut für Jugend und Bildung in Gauting
05.2009 Ausbildung zur Dorn-Stone-Therapeutin und Erreichung des Abschlusses zur Massage- und Wellnesstherapeutin
04.2011 Anwenderschulung – hamet 2 (Handlungsorientierte Module zur Erfassung und Förderung Beruflicher Kompetenzen)
08.2014 Intensivkurs Ohrakupunktur
09.2014 Anwenderschulung – Anerkannter Implantat-Akupunktur Grade I (Zur Anwendung von Lametec Implantate)
09.2016 Anwenderschulung – hamet BOP (Potenzialanalyse für die Berufsorientierung an Schulen)
12.2016 Fortbildung Mentalcoaching